FAQ's

Antworten zu häufig gestellten Fragen


Wir befinden uns im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, zwischen Parchim und der Landeshauptstadt Schwerin, eine knappe Autostunde von der Ostseeküste entfernt.

Die Ortschaft heißt "Hof Grabow". Verwechseln Sie dies bitte nicht mit den vielen "Grabows" im Allgemeinen und mit "Grabow" bei Ludwigslust im Speziellen.

Wir haben immer wieder Gäste mit Kindern, bei denen es auch sehr gut klappt. Dies ist jedoch immer eine Einzelfallentscheidung, da wir in erster Linie für den Urlaub mit Hund(en) ausgelegt sind. Das Freizeitangebot für Kinder ist demzufolge sehr begrenzt, die Gefahr, dass sich die Kleinen langweilen, dafür groß.

Wir machen natürlich auch immer auf die Risiken aufmerksam: Auf dem Hundeauslauf befindet sich ein Naturteich, der für Kinder gefährlich werden kann, wenn sie nicht schwimmen können, das Fitnesscenter und der Agility-Parcour sind keine Spielplätze und natürlich gibt es immer wieder Hunde, die nicht im klassischen Sinne sozial verträglich sind und bei denen besser Vorsicht geboten ist um Unfällen vorzubeugen.

Deshalb ist ein gemeinsames Telefonat im Vorfeld sicher die beste Lösung, um die Erwartungshaltungen genau zu kommunizieren und gegebenenfalls Enttäuschungen zu vermeiden.

Ja, auch das ist möglich, da wir genügend organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um auch Hunden, die mit Artgenossen, Kindern und/oder erwachsenen Menschen Probleme haben, die Möglichkeit zu geben, bei uns ein paar schöne Tage zu verbringen. Sprechen Sie uns gerne an, damit wir Sie hierzu informieren und beraten können und die Zeit bei uns stressfrei für Mensch und Hund verläuft.

Ja, selbstverständlich. Wir kennen keine "Listenhunde" auf unserem Landgut. Bei uns sind alle Hunde, egal welche Rasse oder Größe, herzlich willkommen. Anbei zu Ihrer Information der Link zur Hundeverordnung von Mecklenburg-Vorpommern.

Sicher können Sie das. Wir haben viele alleinreisende Gäste, die gemeinsam mit Ihren Hunden bei uns einen schönen Urlaub verbringen.

Mindestens einer, wir vermieten ausschliesslich an Hundehalter. Die maximale Anzahl ist von Appartement zu Appartement unterschiedlich. Bis zu 6 Hunden ist es normalerweise kein Problem, wir hatten auch schon 10 Whippets bei uns. Es ist natürlich ein Unterschied, ob 10 Whippets oder 10 Deutsche Doggen zu Gast sind. Wir versuchen, für unsere Gäste alles möglich zu machen und entsprechend zu organisieren.

Wichtig ist uns an dieser Stelle auch noch einmal deutlich darauf hinzuweisen, dass die Hinterlassenschaften auf unserem Gelände, den Ausläufen und bei ausserhalb stattfindenden Gassi- oder Spaziergängen zwingend beseitigt werden. Das ist zugegebenermaßen bei einem oder zwei Hunden einfacher als zum Beispiel bei zehn, dies ist jedoch Sache des Halters und liegt komplett in seiner Verantwortung.

Eine weitere Bedingung ist: Es müssen Ihre eigenen Hunde sein, urlaubende Hundesitting-Dienste dulden wir auf unserem Gut nicht.

Momentan leider nicht. Wir arbeiten hier an einer Lösung, dies wird jedoch noch eine Weile dauern.

Landgut "Hundetraum" hat selbst kein Restaurant, sondern Appartements bzw. ein Ferienhaus für Selbstversorger mit voll ausgestatteten Küchen. Selbstverständlich gibt es jedoch im Umkreis Restaurants, in denen auch Hunde willkommen sind, so zum Beispiel in Parchim, Crivitz und Schwerin. Wir haben entsprechende Angebote bei uns vor Ort ausliegen.

Zu den Einkaufsmöglichkeiten: Es gibt einen Nahkauf in Mestlin, ca. 8 km entfernt; Aldi, Lidl, Netto, REWE und Tankstellen in Crivitz, ca. 10 km entfernt und in Parchim, ca. 15 km entfernt, gibt es zusätzlich zu den bereits genannten auch noch Real, Fressnapf und vieles mehr.

Die Zäune schließen bodeneben ab, sie sind nicht auf mehrere Hektar Land einbetoniert. Strom liegt selbstverständlich nicht an. Sollte es also ein Hund darauf anlegen, sich unbedingt durchbuddeln zu wollen, wird er das sicher schaffen. Es obliegt in diesen Fällen dem Halter, seiner Aufsichtspflicht nachzukommen und dafür zu sorgen, dass notorische Ausbrecher und Zaunbuddler keinen Erfolg haben. Generell gilt bei uns in den Ausläufen, dass die Hunde nicht unbeaufsichtigt und/oder allein gelassen werden. Sie müssen immer ein Auge auf Ihre Vierbeiner haben, umso mehr wenn es sich um Zaunbuddler handelt, dies sollte aber selbstverständlich sein.

Nein, wir haben keinen öffentlichen Hundeauslauf. Es handelt sich um Privatgelände und die Ausläufe sind exklusiv unseren Gästen vorbehalten.

Die Nutzung unserer Freilaufgelände kostet nichts extra, ist jedoch exklusiv unseren Appartement- und Ferienhausgästen vorbehalten.

Nein. Auf Grund diverser Erfahrungen in der Vergangenheit haben wir uns dazu entschlossen, weder an mobile Hundeschulen noch an Gruppen zu vermieten. Wir richten auch keine Events aus, da sich dies auf den normalen Gästebetrieb negativ auswirkt, vor allem für die Hunde bedeutet dies teils immensen Stress, den wir hier ausdrücklich vermeiden wollen.

Unsere Gäste suchen bei uns Ruhe und Erholung mit ihren Vierbeinern, was wir auch uneingeschränkt bieten möchten.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass dies nicht möglich ist. Einerseits aus organisatorischen Gründen und andererseits sind wir kein öffentliches Etablissement. Wir respektieren die Privatsphäre unserer zahlenden Gäste und sind unserem Versprechen betreffend Ruhe und Erholung damit weiterhin treu.

Bitte überlegen Sie sich vor Ihrer Buchung mit wievielen Personen und Hunden Sie anreisen möchten.

Ganz sicher nicht, bei uns sind alle Hunde willkommen. Da wir sehr große Freilaufflächen haben, sind wir natürlich für Windhunde prädestiniert und wir haben auch selbst eine Handvoll davon. Alle anderen Hunde können erfahrungsgemäß dem Angebot auch sehr viel abgewinnen und eigentlich steckt doch in jedem Hund ein Windhund?

Lassen Sie bitte niemals Ihre Hunde ohne Aufsicht in den Appartements oder dem Ferienhaus zurück. Dies kann bei der für die Hunde fremden Umgebung schlimmstenfalls zu Verlassensängsten, Schäden an der Einrichtung, sowie auch unnötiger Lärmbelästigung führen.

Wenn Sie daher ohne Hund Aktivitäten durchführen wollen, besteht die Möglichkeit, den externen Hundesittingservice von Frau Mallwitz in Anspruch zu nehmen.

Kontakt unter der Rufnummer Mobil: 0152 34590543. Weitere Infos unter diesem Link: Hundebetreuung und Hundetraining

Auch wir helfen gern einmal aus, wenn es zeitlich möglich ist und beaufsichtigen die vierbeinigen Gäste.

Natürlich gibt eine Hausordnung auf unserem Landgut. Diese hängt in allen Appartements und im Ferienhaus an der Garderobe aus. Wir bitten Sie, sich die Hausordnung nach Ihrer Anreise sorgfältig durchzulesen.

Ihre Frage war nicht dabei? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, wir stehen Ihnen gern für Rückfragen zur Verfügung.

Kontakt

Familie Richter

Warnowstrasse 16

19374 Hof Grabow

Telefon:

038723-889814

Informationen

Hundezubehör - Luxus pur aus der Natur

Booklet

Soziale Medien